Über Stock und Stein ins Goms hinauf

Wir schreiben den Sonntag, 15. Mai 2016. Früh morgens stehe ich auf und mache mich auf den Weg zum Bahnhof. Um 8 Uhr 10 erreiche ich Brig. Zuerst stelle ich meine neuen Stöcke auf die richtige Höhe ein (bin vorher noch nie mit Wanderstöcken gelaufen). Dann mach ich mich auf den Weg Richtung Fiesch. (mehr …)

Auf dem direktesten Weg nach Brig

Früh morgens steige ich aus dem Bett. Nach einem guten Frühstück sitze ich schon bald im Zug ins Wallis. Um 8:20 erreiche ich kurz nach dem Ende des Lötschberg Basis Tunnels Visp. Dort folge im dem Wanderweg nach Brig, der mit 2h 45min angeschrieben ist. (mehr …)

|