Der Berg-Karabach-Konflikt

Seit Ende September ist der Konflikt in Berg-Karabach wieder entflammt. Dieser Blogbeitrag ist das Ergebnis einer mehrstündigen Recherche und den Versuch, den Konflikt besser zu verstehen. Ich habe versucht, die Quellen einzuschätzen. Nichts desto trotz kann es sein, dass ich gewisse Fakten übersehen haben oder sich gewisse Punkte als falsch erweisen. Wer Korrekturen oder Ergänzungen hat, soll sich bitte bei mir melden. Am liebsten mit Quellen, da sonst die Aussagen wenig Wert sind.

Die schönsten 12 Orte der Schweiz

Die New York Times macht jedes Jahr ein Ranking der schönsten Orte der Welt. Dieses Jahr war die Schweiz zum ersten Mal nicht mehr vertreten. Wer denkt, dass es keine traumhaft schöne Orte in der Schweiz gibt, irrt. Ein Auswahl.

Spitz – Kandersteg

Der Wecker klingelt. Wir haben den 30. Juni 2018. Es ist fünf Uhr in der früh. Ich richte die letzten Sachen und mache mich auf den Weg zum Bahnhof, um die erste S-Bahn nach Zürich zu nehmen. Weiter geht es mit dem IC nach Spiez, das ich kurz vor 8 Uhr erreiche.

Bern – Spiez

Es ist Sonntag, 24. Juni 2018. Um 04:30 klingelt mich der Wecker aus dem Bett, damit ich die erste S-Bahn nach Zürich um 05:37 erwische. Um 7 Uhr erreiche ich Bern und mache mich gleich auf den Weg zur Aare hinter dem Bundeshaus.

Rüdlingen – Schaffhausen

Das Kalenderblatt zeigt 3. June 2018, der Wecker läutet mich aus dem Bett Ich nehme eine S-Bahn nach Rafz und von dort das Postauto nach Rüdlingen. Das heutige Ziel: Schaffhausen.

Soazza – Arbedo

Der Frühling kommt langsam näher. Es ist 27. März 2018. Heute will ich den Rest der San Bernadino Strecke wandern. Mit der ersten Verbindung fahre ich nach Bellinzona und von dort mit dem Postauto Richtung San Bernadino. In Soazza steige ich aus und wandere los das Tal hinunter.

Bellinzona – Ascona

Es ist Sonntag, 18. Februar. Früh morgens stehe ich auf und mache mich auf den Weg in den Tessin durch den Gotthard Basistunnel. In Bellinzona verlasse ich den Zug und mache mich zu Fuss auf den Weg Richtung Mago Maggiore. Zuerst geht der Wanderweg zum Fluss Ticino. Anschliessend geht der Weg den Fluss entlang. Trotz […]

Morgenstimmung

Biasca – Bellinzona

30. Januar 2018, 4:45 Uhr: Der Wecker klingelt. Ich stehe auf, packe die letzten Sachen, warme Kleider, Mütze und Handschuhe ein, Frühstücke und mache mich auf den Weg zum Bahnhof. Mit der ersten S-Bahn um 5:37 gelange ich zum Hauptbahnhof. Von dort geht es mit dem EC Richtung Venedig. Kurz nach dem längsten Tunnel der […]

Faido – Biasca

Das Kalenderblatt zeigt Samstag, 28. Oktober 2017. Frühmorgens stehe ich auf und nehme den ersten Zug ins Tessin. Über die alte Gotthardstrecke erreiche ich Faido. Dort mache ich mich auf den Weg das Valle Laventina hinunter.

Airolo – Faido

Der Kalender zeigt den 7. Oktober 2017. Der Wecker klingt mich früh morgens aus dem Bett. Nach einem Frühstück ziehe ich die Wanderschuhe an und gehe ins Tessin – wo heute prächtiges Wetter ist.  Um ca. acht Uhr kommt der Zug aus dem alten Gotthardtunnel heraus und fährt in den Bahnhof Airolo ein. Obwohl es […]